Gefüllte Pilze

Rezept drucken
4 große, weiße Champignons
2 EL Sherry
2 EL Olivenöl
Saft einer halben Zitrone
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Chilipulver
50 g Greyerzer, gewürfelt
1 Ei, hartgekocht
1 EL Mayonnaise
1 EL Creme fraîche
1⁄2 EL Petersilie, gehackt
Oliven in Scheiben, zur
Garnierung
1. Die Champignons putzen und die Stiele entfernen und für die Füllung zurückstellen.

2. Den Sherry, das Olivenöl und den Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Champignonköpfe damit beträufeln und für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank marinieren.

Anschließend die Füllung zubereiten:

3. Ei und Champignonstiele fein hacken.

4. Den gewürfelten Käse, das Ei, die gehackten Stiele, die Petersilie, die Mayonnaise und die Creme fraiche miteinander verrühren. Mit Salz, Pfeffer und evtl. Chilipulver abschmecken.

5. Die Füllung auf die Champignonöffnungen gleichmäßig verteilen und mit Olivenscheiben und Petersiliesträußchen garnieren.