Unsere Pilze sind mehr als einfach nur Pilze. Sie sind vor allem gesund.

Pilze aus deutschem Anbau sind nicht nur lecker, sondern auch gesund. Austernpilze, Champignons und Shitake liefern Eiweiß und wichtige Vitalstoffe, die der Körper täglich braucht. Sie enhalten viele essentielle Nährstoffe und sind gleichzeitig kalorienarm. In bester Qualität und frisch, kommen Kulturspeisepilze auf den Tisch. Ein wertvoller, täglicher Bestandteil einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Für sie, ihn und die ganze Familie.

B-Vitamine für mehr Vitalität

Für die Versorgung mit den essentiellen B-Vitaminen Riboflavin (B2), Niacin (B3), Pantothensäue (B5) und Biotin (B7) reicht schon ein täglicher Verzehr von 100g Pilzen – das entspricht etwa drei Champignons.

Essentielle Mineralstoffe

Pilze sind besonders reich an Mineralstoffen, die unser Körper täglich braucht. 100 Gramm Pilz decken etwa 8 Prozent des empfohlenen Kalium-Tagesbedarf bei Männern und 11 Prozent bei Frauen. Reichlich vorhanden sind Phosphor, Kupfer und Selen. Rund 342 mg Kupfer stecken in 100 Gramm Pilzen. Das Spurenelement sorgt füt die Blutbildung und stärkt unsere Abwehrkräfte. Magnesium, Eisen und Zink sind ebenfalls enthalten, allerdings in geringerer Ausprägung.

In puncto Eiweiß schneiden Champignons
sogar besser ab, als die meisten
Gemüsearten.

Wertvoller Lieferant für Eiweiß

Einen bemerkenswert hohen Gehalt an Eiweiß liefern Pilze für den Menschen. Aus diesem Grund sind sie eine wertvolle wie schmackhafte Alternative für alle, die Fleischkonsum reduzieren möchten oder ganz auf tierisches Eiweiß verzichten wie Vegetarier oder Veganer.

Und sie können noch mehr

Praktisch fett- und cholesterinfrei beeinflussen Pilze den menschlichen Blutcholesterinspiegel nicht. Als wichtige Kaliumquelle und fast salzfrei haben sie Einfluss auf positive Blutdruckwerte. Der niedrige Gehalt an Kohlenhydraten wirkt sich nicht auf den Blutzuckerspiegel aus. Das wirkt sich positiv auf die Figur aus.

Außerdem machen Pilze auch noch schön,
denn sie enthalten Biotin. Dieses Vitamin ist wichtig für
gesunde Haut und schöne Haare.

Gewichtskontrolle auf die leichte Art

Pilze sind ein ideales Lebensmittel um schlank zu bleiben. Ebenso wie viele Früchte und Gemüse verfügen sie über eine geringe Energiedicht und sind ausgesprochen fett- und kalorienarm. Pilzen enthalten durchschnittlich auf 100 Gramm nur 25 Kilokalorien, Champignons sogar nur 15 Kilokalorien. Im Vergleich zu Gemüse liefern Pilze sogar eine größere Bandbreite an Nährstoffen.

Mit all diesen Vorteilen passen Pilze perfekt zu einem modernen Lebensstil mit einer gesunden, ausgewogenen und leichten Ernährung und sollten regelmäßig auf dem Ernährungsplan stehen.